Battegay Dürr Anwälte und Notare Basel

Dr. Roberto Peduzzi

bdlegal_RobertoPeduzzi_980x500

Dr. Roberto Peduzzi ist Experte in Immobilien-, Vertrags-, Gesellschafts- und Arbeitsrecht. Er berät Unternehmen bei internationalen M&A-Transaktionen und Investoren und Eigentümer bei der Vermietung und Bewirtschaftung von Wohn- und Geschäftsräumen. Er verhandelt komplexe Mietverträge und setzt die Interessen seiner Klienten falls nötig prozessual durch.

Vor seinem Beitritt als Partner zu Battegay Dürr AG war Dr. Roberto Peduzzi als Anwalt in führenden Wirtschaftskanzleien in Basel und New York tätig. Er publiziert und prozessiert auf Deutsch und Italienisch und berät seine internationale Klientel auch auf Englisch und Französisch. Er leitet den Italian Desk der Kanzlei und betreut persönlich Unternehmen und Privatpersonen mit italienisch-sprachigem Hintergrund.

Dr. Roberto Peduzzi

Dr. iur., Rechtsanwalt
Partner bei Battegay Dürr AG
roberto.peduzzi@bdlegal.ch

Dr. Roberto Peduzzi ist im Anwaltsregister des Kantons Basel-Stadt eingetragen.

Sprachen

  • Deutsch
  • Italienisch
  • Englisch
  • Französisch

Werdegang

2018 –Partner bei Battegay Dürr AG, Basel/Liestal
2016 – 2018Partner bei Mathys Schmid Partner, Basel
2006 – 2016Managing Associate bei VISCHER AG, Basel/Zürich
2011 – 2012Foreign Associate bei Loeb, Block & Partners LLP, New York
2005Anwaltspatent des Kantons Basel-Stadt
2004 – 2005Anwaltspraktikum bei Kellerhals Carrard AG, Basel
2004Gerichtsschreiber am Zivilgericht Mendrisio
2004Walther Hug Dissertationspreis
1999 – 2004Dissertation an der Universität Zürich (Dr. iur., summa cum laude)
1999 – 2002Wissenschaftlicher Assistent an der Universität Zürich
1994 – 1999Studium der Rechte an der Universität Basel (lic. iur., summa cum laude)

Mitglied

Schweizerischer Anwaltsverband, Advokatenkammer Basel-Stadt, Camera di Commercio Italiana per la Svizzera

Publikation

Die Verhandlung von Geschäftsmietverträgen – Eine praktische Anleitung mit Vertragsvorlage und Varianten, SVIT Verlag, Zürich 2014
Die elektronische Eröffnung von Verfügungen im Bundesverwaltungsverfahren, in: Anwaltsrevue 2009, S. 197 ff.

Ist das Verbot der Rassendiskriminierung revisionsbedürftig?, in: medialex, 2007, S. 10 ff.

Meinungs- und Medienfreiheit in der Schweiz – Dogmatik, System und Inhalt des grundrechtlichen Kommunikationsschutzes im Recht der BV und der EMRK, Schulthess, Zürich 2004

Staatsrechtliche Überlegungen zur terrestrischen Verbreitungspflicht der SRG, in: medialex 2002, S. 187 ff.

(Mitarbeit an:) Giovanni Biaggini/Rolf H. Weber, Rechtliche Rahmenbedingungen für verwaltungsunabhängige Behördenkommissionen, Zürich 2002

Pro bono / Hobbys

Verwaltungsratspräsident und Geschäftsführer der Immobiliengesellschaft Siskaba AG, Basel (seit 2016), Dolmetscher Deutsch-Italienisch am Zivilgericht Basel-Stadt (2000-2006)