Slide
Oscar Battegay

lic. iur., Anwalt, Notar
Rechtskonsulent (Of Counsel) bei Battegay Dürr AG

oscar.battegay@bdlegal.ch
Telefon: +41 61 225 03 03
vCard (vcf)
LinkedIn

Oscar Battegays unternehmerisches Denken wird durch seine ausgeprägten analytischen Fähigkeiten und seinen scharfen Intellekt hervorragend ergänzt. Als engagierter Verwaltungsrat stellt er sein Know-how und seine Erfahrung seit vielen Jahren zahlreichen Unternehmen zur Verfügung. Spezialisiert auf start-ups, Medizintechnik- und Life-Sciences sowie Bankenrecht vertritt Oscar Battegay Sie sowohl bei Gründungen, dem Kauf/Verkauf von Firmen und Unternehmensteilen als auch beim Aushandeln und Verfassen von Verträgen.

Anwalt und Notar Oscar Battegay begleitet Sie juristisch und unternehmerisch durch den Geschäftsalltag: Er redigiert Aktionärbindungs- und Finanzierungsverträge, Entwicklungs-, Lizenz-, Zusammenarbeits- und Vertriebsverträge und kümmert sich bei Bedarf um die Unternehmensnachfolge. Auch als Notar richtet er sein Denken und Handeln konsequent an Ihren Wünschen und Interessen aus. Oscar Battegay ist national sowie international hervorragend vernetzt.

Erfahren Sie mehr über Oscar Battegay: Download CV

Oscar Battegay ist im Anwaltsregister des Kantons Basel-Stadt eingetragen.

Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch

Werdegang

2021 – Rechtskonsulent (Of Counsel) bei Battegay Dürr AG
2020 Partner bei Battegay Dürr AG
2014 – 2019 Managing Partner bei Battegay Dürr AG
1993 – 2013 selbständig erwerbender Anwalt und Notar / Partner Anwaltskanzlei
1993 Notariatspatent Basel-Stadt
1990 – 1993 Associate einer Basler Anwaltskanzlei
1989 Anwaltspatent Kanton Basel-Stadt
1988 / 89 Volontariate beim Zivil- und Appellationsgericht Basel-Stadt
1988 Volontariat bei Prof. Dr. Pascal Simonius
1986 – 1987 Hochschulabsolventen-Praktikum beim Schweizerischen Bankverein (heute: UBS AG)
1986 Lizentiat beider Rechte der Universität Basel
1984 Studium der Rechte an der Juristischen Fakultät der Universität Neuchâtel
1982 – 1984 Studium der Nationalökonomie (Betriebs- und Volkswirtschaft) an der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Universität Basel
1982 – 1986 Studium der Rechte an der Juristischen Fakultät der Universität Basel

Mitglied

Advokatenkammer Basel, Notariatskammer Basel-Stadt, Schweizerischer Anwaltsverband, Schweizerischer Notarenverband, Grosser Rat des Kantons Basel-Stadt (2000–2004)

Pro bono / Hobbys

Vizepräsident Stiftungsrat Stiftung SRK Blutspendezentrum beider Basel, Sport (Fahrrad, Skifahren), Lesen (politische Literatur)