Rechtsgebiete

Kapitalmarkt- und Bankenrecht

  • Sie sind unabhängiger Vermögensverwalter: Entspricht der Vertrag mit Ihren Kunden neusten gesetzlichen Erkenntnissen?
  • Ihr Finanzinstitut verfügt über den Effektenhändlerstatus: Wollen Sie diesen aufgeben (step down) – oder eine Banklizenz anstreben (step up)?
  • Einer Ihrer Kunden erleidet bei einer Devisentransaktion einen erheblichen Verlust: Haftet Ihr Finanzinstitut?
  • Ihr Finanzinstitut wird von einer Aufsichtsbehörde unter die Lupe genommen: Wer unterstützt Sie in rechtlichen Sachen bei diesem Audit?

Battegay Dürr berät Banken, Finanzintermediäre sowie Vermögensverwalter und andere Finanzdienstleister in allen rechtlichen und regulatorischen Fragen. Unsere Spezialisten im Bereich Kapitalmarkt- und Bankenrecht verfügen über langjährige Erfahrung, unterstützen Sie im Umgang mit Selbstregulierungsorganisationen und vertreten Sie im Bedarfsfall in Verfahren vor Aufsichtsbehörden und Gerichten. Auch Privatkunden stehen wir in bankenrechtlichen Angelegenheiten gern mit Rat und Tat zur Seite.

Haben Sie Fragen im Bereich Kapitalmarkt- und Bankenrecht? Dann freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme.

Dienstleistungen im Bereich Kapitalmarkt- und Bankenrecht

  • Bewilligungen und Zulassungen zum Geschäftsbetrieb
  • Bank- und Finanzierungsverträge
  • Transaktionen
  • Aufsichtsrechtliche Fragestellungen
  • Entwicklung und Implementierung von Compliance-Programmen
  • Zusammenarbeit mit in- und ausländischen Regulatoren

Ihre Experten im Kapitalmarkt- und Bankenrecht